Stellenausschreibung Ehrenamtskoordination Kleiderkammer Süd/Ost

 

Die Ev. Kirchengemeinde Wolbeck bietet zum 01.10.2022 eine auf 3 Jahre befristete Projektstelle als Ehrenamtskoordinator/in in der Kleiderkammer Süd/Ost im Umfang einer geringfügigen Beschäftigung.

 

Die Kleiderkammer Münster Süd/Ost ist eine gemeinnützige Einrichtung der Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus, der Ev. Kirchengemeinde Wolbeck und der Ev. Friedens-Kirchengemeinde Münster.

 

Aufgabe und Ziel der Kleiderkammer Süd/Ost ist es, Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und sozialem Status einen einfachen Zugang zu gut erhaltener Kleidung zu bieten. Die Kleiderkammer wird ehrenamtlich geleitet und betrieben. Unterstützt wird dieses Team durch hauptamtliche Mitarbeitende.

 

Aufgabe der Ehrenamtskoordination wird es sein, in Absprache mit der Leitung Ziele zu formulieren, bestehende Strukturen und Abläufe in der Kleiderkammer Süd/Ost zu optimieren, Ehrenamtliche zu begleiten und zu gewinnen.

 

Sie bringen mit:

  • Interesse an der Arbeit mit Kleidung und Menschen
  • Freude am Aufbau und der Begleitung eines Ehrenamtsteams
  • Wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Grundkenntnisse EDV
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeiten zur Strukturierung von Abläufen (Aufbau eines Barkassensystems, Personalplanung, Haustechnik)
  • Fähigkeit zur zuverlässigen Selbstorganisation von Arbeitsabläufen
  • Identifikation mit der Ev. oder Kath. Kirche

 

Wir bieten:

  • 5 Wochenstunden, Vergütung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung, befristet auf 3 Jahre
  • Unterstützung durch Hauptamtliche der Kirchengemeinden
  • Team von 20 engagierten Ehrenamtlichen mit einem ehrenamtlichen Leitungsteam
  • Abwechslungsreiche Arbeit mit unterschiedlichen Menschen in einem gesellschaftlich wichtigen Tätigkeitsfeld für das Stadtquartier Münster Süd/Ost
  • Möglichkeit zum Home-Office

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.08.2022 schriftlich an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Wolbeck, Dirk-von-Merveldt-Str. 47, 48167 Münster oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auskunft erteilt: Pfr. Dr. Christian Plate (02506-7099191, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Urlaub an Schwedens Ostküste, inmitten der wunderbaren Schären, den Sonnenuntergang am eigenen Strand genießen. Selber mitkochen, Programmideen einbringen, chillen, genießen, reden, spielen, Workshops, zur Ruhe kommen, Begegnungen, Ausflüge, Entdeckungen, Sport …  All das ist möglich auf dieser Schwedenfreizeit – und noch vieles me(e)hr.

All das ist möglich auf dieser Schwedenfreizeit vom 17. bis 31. Juli 2022 mit 40 Jugendlichen von 13 bis 16 Jahren.

Flyer des Jugendreferat des Ev. Kirchenkreises Münster


Im komfortablen Bus geht es nach Fehmarn und dann weiter über die Vogelfluglinie nach Südschweden. Entlang der Ostküste Schwedens bis nach Ängskär.

  • Selbstversorgerhaus mit Vollverpflegung
  • Tagesausflüge u.a. nach Uppsala und Stockholm
  • Freizeitprogramm vor Ort
  • Vor- und Nachtreffen
  • Erfahrenes Leitungsteam
  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus und Fähre
  • Der Bus bleibt vor Ort
  • Kosten 520,– €

Leitung: Julia Aldehoff, Pia Kreke, Felix Pott, Andreas Czarske und weitere

Bei Finanzierungsschwierigkeiten sind wir gerne behilflich.